Die BioSteel Philosophie

Aus der Not heraus geboren

Matt Nichol

Im Gegensatz zu vielen anderen Produkten wurde Biosteel Sports nicht nach den üblichen Geschäftsgrundsätzen von Umsatz, Kosten und Gewinn gegründet. BioSteel wurde vielmehr aus rein sportlichen Gründen entwickelt und war eigentlich nicht für die breite Öffentlichkeit bestimmt.

Erfinder von BioSteel ist Matt Nichol, ein anerkannter Fitnesstrainer unter Spitzensportlern. Er sah, dass seine Athleten vor und während des Trainings Drinks nutzten, die absolut nicht seiner Philosophie und seinen Ansprüchen entsprachen. Sie waren voll mit Stimulanzen wie Zucker und Koffein, sowie ungesunden Farb- und Konservierungsstoffen.

Da er sich sicher war, dass es einen besseren Weg geben muss, den Körper mit Energie zu versorgen nutzte seine Ausbildung in Kinesiologie und Produktentwicklung und fing an selbst ein passendes Produkt zu entwickeln.

Gewachsen in den Profi-Kabinen

Tyler Seguin trinkt BioSteel

Nach endlosen Stunden der Analyse der Bedürfnisse seiner Athleten konnte Matt Nichol schließlich einen pinken Drink (die Farbe stammt aus Rübenextrakt) präsentieren. Er war frei von Zucker, Koffein und Konservierungsstoffen und überzeugte seine Jungs von der ersten Sekunde an.

Als Matt Nichols Athleten nach der Off-Season zurück zu ihren jeweiligen Teams kehrten zog der Drink sofort die Aufmerksamkeit der Mitspieler auf sich. Stück für Stück wanderte der pinke Drink ohne Namen anschließend von Kabine zu Kabine bis schließlich auch die Medien auf ihn Aufmerksam wurden.

Kommerzialisiert auf Nachfrage

Nach diversen Berichten im TV und Zeitungen zog der Drink schnell das Interesse von Personal Trainern, Fitnessexperten und Diätassistenten auf sich. Als die Nachfrage schließlich die Kapazitäten von Matt Nichol überstieg suchte dieser sich gleichgesinnte Geschäftspartner und gemeinsam begannen sie mit der kommerziellen Produktion des Drinks - BioSteel Sports war geboren!

Die Athleten im Fokus

TeamBioSteel

Auch wenn BioSteel heute zu den meistgekauften Sportdrinks in Nordamerika zählt hat das Unternehmen seine Werte und Ansprüche nie aus dem Fokus verloren: Hochwertige Inhaltsstoffe, Produkttransparenz, Funktionalität und Authentizität bestimmen auch heute noch das Handeln der Marke.

BioSteel Sports hat die Nähe zu den Profisportlern beibehalten und sich ein ganzes Team an Spitzensportlern aus allen großen US-Sportarten zusammengestellt. Gemeinsam mit diesem #TeamBioSteel versuchen sie nun auch die weiteren Bereiche der Sporternährung Stück für Stück zu revolutionieren. So gibt es inzwischen neben dem Sportsdrink auch hochwertige Proteine, Aminosäuren und Vitamin-Präperate von BioSteel.

Zum Start der Seite