NSF-Zertifizierung

nsf-zertifizierung

Schneller - höher - weiter: In der Supplement-Branche behaupten viele Unternehmen phantastische Dinge über ihre Produkte. Leider wurden diese oftmals nie richtig wissenschaftlich untersucht oder belegt. Dadurch kannst Du nie 100% sicher sein, ob alle Regularien bzgl. Doping-Bestimmungen eingehalten werden.

Wenn Du also ein professioneller Athlet bist, der auf Doping getestet wird oder getestet werden könnte, solltest Du bei der Auswahl Deiner Supplemente keine halben Sachen machen. Wir empfehlen Dir wirklich nur Produkte auszuwählen, die von einem renommierten und akkreditierten, unabhängigen Drittunternehmen als frei von verbotenen Substanzen zertifiziert wurden.

Alle Produkte von BioSteel sind NSF zertifiziert

Die National Science Foundation (NSF) bietet seit über 65 Jahren unabhängige Zertifizierungen für Lebensmittel und Konsumgüter an. Bevor ein Produkt von der NSF zertifiziert wird muss es einen sehr aufwändigen Prüfungsprozess durchlaufen. In diesem werden alle Bereiche der Produktentwicklung und Vermarktung genau unter die Lupe genommen. Besonders wichtige Punkte sind hierbei die enthaltenen Inhaltsstoffe und die korrekte Formulierung des Etiketts.

Für den Profisport hat die NSF zusätzlich ein spezielles Programm, das sogenannte NSF Certified for Sport®-Programm entwickelt. Dies wird von allen großen Profiligen wie NFL, MLB, LPGA, PGA, NHL und CCES verwendet. Die Ligen wollen dadurch sicherstellen, dass die von ihren Athleten verwendeten Ergänzungsmittel frei von verbotenen Substanzen sind und genau das enthalten, was auf dem Etikett aufgeführt ist.

Link zur Organisation: https://www.nsf.org/

Zum Start der Seite